fragen & Antworten für VUSl-lehrkräfte

Bitte nutzt das Mitteilungsbuch an der Ausleihtheke.


Fragen

  • Kann ich Gruppen ins SLZ schicken?

Antworten

  • Ja. In jedem Fall muss das SLZ dann aber auch dauerhaft beaufsichtigt sein. Sollte dies nicht möglich sein, ist das SLZ geschlossen zu halten.

  • Worauf sollte ich achten, wenn ich im SLZ bin?
  • Bitte mach dich mit den "Spielregeln" vertraut. Zwei wichtige Regeln sollen aber auch an dieser Stelle aufgeführt werden:
  1. Das SLZ ist ein Ort zum Lernen  (auch in Büchern schmökern gehört dazu), das heißt andererseits: einfach nur "abhängen", am Handy spielen oder Ähnliches sollte anderen Ortes stattfinden.
  2. Das SLZ hat eine Ordnung. Damit diese beibehalten werden kann, ist es wichtig, dass einmal entnommene Medien an den gleichen Ort zurückkommen. Gerade bei Büchern stellen wir immer wieder fest, dass diese irgendwo abgelegt werden. Wenn der Ort nicht mehr bekannt ist, dann weist auf den Bücherrückgabentisch an der Ausleihtheke hin.     Bitte räumt den Schülerinnen und Schülern genügend Zeit am Ende ein, den Raum wieder ordentlich zu hinterlassen (Stühle rangerückt, Sauberkeit des Bodens und der Tische,...)

  • Darf ich die Ausleihtheke und den hier vorhandenen PC nutzen?
  • Ja. Hier befinden sich weitere Arbeits- und Lernmedien, wie etwa Kopfhörer, Tablets, CDs etc. Gegen Pfand darf dies herausgegeben werden.

  • Ist es in Ordnung, wenn Nicht-VusL-Schülerinnen und Schüler das SLZ aufsuchen?
  • Grundsätzlich ja, aber sie sollten sich bei euch anmelden und euch ihren Auftrag nennen können. Je nach Lage entscheidet ihr, ob ihr die Aufsicht gewährleisten könnt.  Nicht gewollt sind ganze Schülergruppen von 5 und mehr. Generell gilt, dass Lehrkräfte maximal 4 Schülerinnen und Schüler gleichzeitig schicken sollen.