Die Vorlesepause für unseren 7. Jahrgang (und alle Interessierten)

Zu Beginn jeden Schuljahres lädt das SLZ den gesamten 7. Jahrgang klassenweise ein, denn mit dem Umzug ins große Gebäude gibt es auch neue Orte, vor allem aber auch neue Literatur zu entdecken.

Es erwartet euch ein Literaturquiz und ein Buchcasting, bei dem wir mehrere Jugendbücher in den Wettbewerb schicken und zwar für die sich anschließende Vorlesepause, die zweimal in der Woche stattfindet.

Aktuelle Vorlesepausen

"Erebos" von Ursula Poznanski hat sich klar durchgesetzt und wurde mit weit über 200 Stimmen vom 7. Jahrgang gewählt.

 

Die Vorlesepause findet nun dreimal die Woche statt:

  • montags, 1. große Pause
  • mittwochs und freitags in der 2. großen Pause

 

Für alle Teilnehmenden gibt es auch in jeder Vorlesepause ein Quiz. Wer am Ende des Romans die meisten Punkte hat, kann sich auf einen FANTASTISCHen Preis freuen.

 

Also, kommt vorbei!

Ehemalige Vorlesepausen:

Schuljahr 2016/2017:

Frank Cottrell Boyce: Millionen

 

Die Vorlesepause zum Roman "Millionen" hat im Februar 2017 geendet.

 

Neben der spannenden Geschichte der zwei Brüder um den millionenschweren Fund gab es auch jedes Mal ein Quiz und mit den richtigen Antworten Punkte zu gewinnen.

 

Für die ersten drei Plätze  gab es Buchgutscheine von den Buchhandlungen "Zimmermann" und "Paff ", bei denen wir uns herzlich bedanken.

 

Die arabische Vorlesepause mit Frau El Maghraoui ist ebenfalls vorbei.

Schuljahr 2015/2016:

Janet Clark: Finstermoos - Aller Frevel Anfang

 

Eine weitere Runde ist vorbei, und wir haben die Figuren aus "Finstermoos" fast bis zum Ende verfolgt. 

 

 

Das Ergebnis am Anfang war ganz knapp. Die Romane "Nachtläufer" und "Finstermoos" lagen nur eine Stimme auseinander. Somit hatten wir eigentlich zwei Gewinnerbücher, die der 7. Jahrgang ausgewählt hat.

 

In kleinerer Runde haben wir nun mit euch entschieden, dass wir ab dem 18.11. "Finstermoos" lesen werden. Ein wirklich spannender Roman!

 

Schuljahr 2014/2015:

Amy Cross: Raum 213 - Harmlose Hölle

Unsere erste Vorleserunde in diesem Schuljahr ist vorbei. Und damit steht auch unsere erste Gewinnerin fest! Glückwunsch, Mia, aus der 7k!

 

Und ein Dank an alle, die mitgemacht und mitgefiebert haben.

 

Wir freuen uns auf eine zweite Runde mit euch!